Bild

Update: Umleitung der Linien 1, 6, 13 und 104 im Bereich Bergsteinweg

(vom 22.03.2019)

Die Umleitung der Linien 1, 6, 13, 104 bleibt bis zum 05.04.2019 bestehen. Der Bergsteinweg ist bis zum 31.03.2019 zwar beidseitig befahrbar. Leider sind die Haltestellen davon ausgenommen.

Im Zeitraum 01.04.2019 bis zum 05.04.2019 werden die Dingworthstraße und der Bergsteinweg komplett gesperrt. So dass zusätzlich zur bestehenden Umleitung die Linie 1 Richtung Itzum ab der Krehlastraße über die Pappelallee und Schützenwiese zum Dammtor fährt und die Linien 6, 104 Richtung Schuhstraße ab der Waldquelle über die Ersatzhaltestelle Mittelallee und Matthiaswiese zum Dammtor fährt.


(vom 22.02.2019)

Im Bergsteinweg wird eine Einbahnstraßenregelung Richtung Innenstadt eingerichtet. Somit müssen die Linie 1 in Richtung Himmelsthür und die Linie 6, 13 und 104 in Richtung Bockfeld/Hildesheimer Wald ab Dammtor Umleitungsstrecken fahren. Die Haltestellen Dammtor (im Bergsteinweg), Güldener Löwe (Richtung Bockfeld/Himmelsthür) und Mittelallee (Richtung Bockfeld) können in dieser Zeit nicht bedient werden.

Die Umleitung der Linie 1 in Richtung Himmelsthür erfolgt ab Dammtor über Schützenwiese und Pappelallee. Dabei werden die Haltestellen Dammtor (in der Schützenwiese) und Pappelallee von der Linie 1 bedient.

Die Umleitung der Linie 6, 13 und 104  in Richtung Bockfeld/ Hildesheimer Wald erfolgt ab Dammtor über Alfelder Straße und Steinbergstraße. Dabei werden die Haltestellen Dammtor (in der Alfelder Straße), Matthiaswiese und eine in Höhe Einmündung Gerlandstraße eingerichtete Ersatzhaltestelle bedient.

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich 6 Wochen andauern. Sollte während der Bauzeit die Einbahnstraßenregelung im Bergsteinweg und in der Dingworthstraße  aufgehoben werden können, werden auch die Umleitungsverkehre aufgehoben. Informationen hierzu können Sie jeweils unter anderem an dieser Stelle erhalten.

  • nach oben