Bild
  • Home >
  • Service >
  • Anruf-Sammeltaxi (AST), Anruf-Linientaxi (ALT), Linientaxi ab 3. August

Anruf-Sammeltaxi (AST), Anruf-Linientaxi (ALT), Linientaxi ab 3. August

Zu manchen Zeiten und auf manchen Linien wird der Busverkehr durch Taxen ersetzt. Folgende Möglichkeiten werden hierbei angeboten: Anruf-Sammeltaxi (AST), Anruf-Linientaxi (ALT) und Linientaxi.

Bei einem Anruf-Sammeltaxi (AST) und einem Anruf-Linientaxi (ALT) ist es notwendig, den Fahrtwunsch bis 30 Minuten vor der jeweiligen Abfahrt unter der Telefonnummer 0 51 21 / 6 66 66 anzumelden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Liniennummer, die Fahrtrichtung, die gewünschte Abfahrts- und Ausstiegshaltestelle, die gewünschte Abfahrtszeit sowie die Anzahl der zusteigenden Fahrgäste an. Bei einem Linientaxi ist keine Anmeldung erforderlich.

Anruf-Sammeltaxi (AST) 

Das Anruf-Sammeltaxi (AST) steht für die Fahrgastbeförderung mit Taxen, die nur von gekennzeichneten Abfahrtstellen und nur zu bestimmten Zeiten durchgeführt wird. Im SVHI-Abendliniennetz verkehren einige Linien mit schwacher Nachfrage als Anruf-Sammeltaxi (AST).

Weitere Informationen zum Anruf-Sammeltaxi (AST)


Anruf-Linientaxi (ALT) 

Das Anruf-Linientaxi (ALT) steht für die Fahrgastbeförderunge mit Taxen, die im Rahmen eines vorgegebenen Fahrplans zwischen ausgewiesenen Haltestellen erfolgt. Die Anruf-Linientaxen bedienen werktags den Nachtverkehr.

Weitere Informationen zum Anruf-Linientaxi (ALT)


Linientaxi 

Das Linientaxi steht für die Fahrgastbeförderung mit Taxen, die im Rahmen eines vorgegebenen Fahrplans zwischen ausgewiesenen Haltestellen erfolgt. Die Linientaxen decken die Linie 11 im Tagesliniennetz ab.

Weitere Informationen zum Linientaxi

  • nach oben